Die unten stehende Liste enthält einen Auszug der wichtigsten Projekte in chronologisch absteigender Reihenfolge.

Jahr

Projektbeschreibung (Endkunde)

Dauer

Kunde

2018

2019

Coach bei der Entwicklung eines Baukastens zur automatischen Erzeugung der Elektrodokumentation (2D+3D) als Backend Service des Produktkonfigurators für die Antriebstechnik in Großanlagen.

1 Jahr

Rockwell Automation

seit

2016

Etablierung eines Standardisierungsprozesses zur konsequenten Modularisierung und Standardisierung im Engineering und in der Produktentwicklung. Standardmodule definieren, Arbeitsweise für die Modularisierung festlegen, Schaltpläne modularisieren über Makrotechnik. Ansatz der automatisierten Schaltplanerzeugung finden und Prototyp erstellen. Varianz der Module erfassen und Methode für die Verwaltung der Varianz erarbeiten.

bisher

3 Jahre

Sartorius Stedim Biotech

2015

bis

2018

Backend Entwicklung des Rittal Configuration Systems. Implementierung in Java, erstellen von jUnit Tests, agile Projektabwicklung mit Scrum.

3 Jahre

Rittal GmbH & Co. KG

2007

bis

2017

Analyse vom Konstruktionsprozess und Beratung bei dessen Optimierung bei Kunden der Fa. EPLAN Software & Service GmbH. Beratung bei der Anpassung von Workflow und Organisation zur Steigerung der Effizienz in der Konstruktion. Unterstützung bei Standardisierung, Modularisierung und Variantenmanagement. Modellentwicklung mit EPLAN Engineering Center.

10 Jahre

EPLAN Software & Service
GmbH & Co. KG

2005

2006

Durchführung von verschiedenen Schlungen für EPLAN 5 und EPLAN electric P8, sowie Beratung während der Einführung des EPLAN Engineering Centers bei Kunden der Fa. EPLAN Software & Service GmbH.

2 Jahre

EPLAN Software & Service
GmbH & Co. KG

2005

2006

Elektrische Projektleitung für Umbaumaßnahmen in Montagelinien. Budget- und Terminverfolgung, Koordinierung mit den Kunden und den Lieferanten, Leitung der Elektrokonstruktion, Fertigung, Elektromontage und Inbetriebnahme.

15 Monate

ABB Automation

2004

Softwareplanung und Softwareerstellung für eine Schlackenmühle einer Zementfabrik in China. Steuerung S7-400 mit ET200-S und OP270 Bedienpanel. Erstellung eines Testprogramms, damit die Steuerung noch vor Auslieferung gründlich geprüft werden kann.

2 Monate

Gebrüder Pfeiffer AG

2004

Softwareerstellung und Inbetriebnahme von Unterdruck Filteranlagen mit Simatic S7-300 und Vipa 300 Steuerungen mit Profibus-DP. Erstellung der Visualisierung mit ProTool für die TP270 Bedienpanel(Opel Powertrain GmbH)

2 Monate

Mann+Hummel Hydromation NV

2003

Projektleitung der Elektro- und Softwarekonstruktion für eine vierstufige Gaskompressoranlage inkl. Vorinbetriebnahme beim Anlagenhersteller. Hardwareplanung mit EPLAN, SPS: Schneider Premium, Visualisierung: Citect. (MAN Turbomaschinen AG)

4 Monate

Schneider Electric GmbH

2002

Leitung der Elektrokonstruktion für eine Behälterförderanlage mit ASi-Bus Technik. Hardwareplanung mit EPLAN 5.30, SPS: Simatic S7-400 mit Profibus-DP und DP/ASi-Link. Elektrokonstruktion und Leitung der Elektroinstallation von 7 Regalbediengeräten im Hochregallager. (BMW Regensburg)

5 Monate

Eisenmann KG

2001

Umstellung der Auswaschung auf Koagulierung in der Decklacklinie. Hardwareplanung mit Ruplan, SPS: AEG A500, Leitung der Schaltschrankfertigung, Elektroinstallation und Inbetriebnahme. (DaimlerChrysler Werk Wörth)

3,5 Monate

Dürr Kundendienst GmbH

2001

Leitung der Hardwarekonstruktion der verfahrenstechnischen Anlagen für die neue Lackiererei von VW in Shanghai.

3 Monate

Hermos GmbH

2000

2001

Projektleitung mit Baustellenleitung für die externe Fördertechnik im Projekt Vollausbau neue Lackiererei. Hardwareplanung mit EPLAN 5.20, SPS: Simatic S5-115U mit Interbus; Motormodule von Phoenix, Busverkabelung mit Kupfer- und Lichtwellenleiterkabel. Anbindung an der Leittechnik, Anlagenoptimierungen auf Taktzeit und Verfügbarkeit. (VW-Bratislava)

10 Monate

Dürr Automotion GmbH

2000

Koordinierung der Hardwarekonstruktion (EPLAN 5.1), Kundengespräche, Überwachung der Schaltschrankfertigung inkl. Materialdisposition sowie anschliessende Vorinbetriebnahme (Simatic S7-400 mit ET200-B über Profibus-DP) und Visualisierung (InTouch) im Projekt neue Wachsflutanlage für Bora. (VW Changchun)

3,5 Monate

Eisenmann KG

1999

Koordinierung der Hardwarekonstruktion (EPLAN 4.3), Kundengespräche, Überwachung der Schaltschrankfertigung inkl. Materialdisposition sowie anschliessende Baustellenleitung im Projekt Vollausbau neue Lackiererei. Bis Projektabschluß Durchführen von Hard- und Softwareänderungen (S5 115U mit Interbus) in Abstimmung mit dem Kunden. (VW Mosel)

7 Monate

Eisenmann KG

1998

Hardwarekonstruktion (EPLAN 4.11) und Baustellenunterstützung im Projekt Vollausbau neue Lackiererei für Audi Neckarsulm

3 Monate

Dürr Systems GmbH

1997

1998

Leitung der Hardwarekonstruktion (EPLAN 4.1, S5-115U mit Interbus), Überwachung der Schaltschrankfertigung inkl. Materialdisposition sowie anschliessende Inbetriebnahmeleitung und Anpassung der Visualisierung (Vizcon) im Projekt Stückzahlerhöhung alte Lackiererei für VW-Bratislava.

6 Monate

Air Industrie Systeme

1996

Elektrokonstruktion (EPLAN 4.1, SPS: Bosch CL400 mit dezentraler Peripherie), Überwachung der Schaltschrankfertigung und anschliessende Inbetriebnahme und Übersetzung der Dokumentation einer Späneaufbereitungsanlage für Opel Szentgotthárd (Ungarn).

5 Monate

Bürener Maschinenfabrik GmbH

1995

Hardwareplanung (EPLAN 4.1, SPS: Telemecanique TSX), Schaltschrankprüfung beim Schrankbauer und anschliessende Inbetriebnahme der Schaltanlagen für die Erweiterung der KaWa-Lackiererei von Daimler Benz in Ludwigsfelde

6 Monate

ABB Fläkt GmbH

1992

bis

1995

Diverse Projekte mit Hardwareplanung (EPLAN 4 und AutoCAD) und Inbetriebnahme vor Ort. Sowohl MSR-technische Projekte als auch die für die Autoindustrie. Unter anderem: Opel Rüsselheim, Ford Valencia, Opel Bochum, Bayer AG Bitterfeld, Vickers GmbH, Kunz Werkzeugmaschinen GmbH

1991

Umsetzung der MSR- und Elektrodokumentation der Erdölraffinerie Neustadt vom Papier auf AutoCAD. Entwerfen einer Vorlagenbibliothek und Umsetzung von Basisplänen.

1 Jahr

Metz Mannheim GmbH